mario hiriartnewsstand des seligsprechungsprozesses

© schoenstatt-institut marienbrüder, 18.01.2001


 

Stand des Seligsprechungsprozesses

Die Zeugenvernehmungen sind inzwischen abgeschlossen, zur Zeit erfolgt die Aufarbeitung der Proto-kolle. Der vorgesehene Zeitrahmen hat aufgrund des grožen Abeitsanfalls eine VerzÜgerung erfahren, nun kann in den n■chsten Monaten mit einem Abschluss des Prozesses auf der diÜzesanen Ebene in Santiago de Chile gerechnet werden.

Gestern, 21. August 2000 wurden weitere drei Zeugen des Seligsprechungsprozesses angehÜrt. Damit handelte es sich um die letzte Zeugenvernehmung in unserem Haus. Im September werden die letzten Zeugen in den USA geladen. Um den Prozess auf diÜzesaner Ebene abzuschliežen, verbleibt noch so manches an Arbeit im Hintergrund. Hoffen wir auf einen reibungslosen, weiteren Verlauf.
Harald M. Knes


© schoenstatt-institut marienbrüder
mario hiriartnewsstand des seligsprechungsprozesses